500 Jahre Reformation - Jubiläumsjahr 2017

Die Evangelisch-Lutherische Kirche in Deutschland feiert im Jahr 2017 500 Jahre Reformation.

Auch die Gemeinden des Evang.-Luth. Dekanats Memmingen laden zu Veranstaltungen ein. Informieren Sie sich über Aktionen, Termine und Wissenswertes unter dem Menüpunkt "Reformationsjubiläum".

Hier können Sie durch das Programm des Dekanats Memmingen mit Veranstaltungen aller Gemeinden und Partner zum Reformationsjahr blättern oder es als PDF-Datei herunterladen.

Evang.-Luth. Kirche in Bayern

  1. Was bedeutet für Sie eigentlich Diakonie? Mitarbeitende des Diakonischen Werks haben Menschen in und außerhalb der Diakonie befragt. Zum Beispiel Günther Meth, Geschäftsführer eines Jobcenters.
  2. Link zum Artikel Aktion weckt viele Talente „mach was draus“ heißt: Wer mitmacht bekommt zehn Euro und lässt sich bis Oktober etwas einfallen, um daraus mehr für einen guten Zweck zu machen. Eine Zwischenbilanz der Aktion von Mission EineWelt.
  3. Link zum Artikel Was haben Jeanshosen mit Wassermangel zu tun? "Wir in der EINEN Welt": Am Projekttag beschäftigten sich die Schülerinnen des Stetten-Instituts mit Themen wie Menschenrechte, internationaler Handel, Rüstungsexporte, Leben in Afrika und Flucht.
  4. Link zum Artikel Pflanzen sie Hoffnung! „Auch wenn ich wüsste, dass morgen die Welt zugrunde geht, würde ich heute noch einen Apfelbaum pflanzen.“ Die eigenen Hoffnungen kann man, im Sinne Luthers, mit einem digitalen Apfelbaum einpflanzen.
  5. In den ersten drei Monat hat die Bayerische Landesausstellung 2017 "Ritter, Bauern, Lutheraner" bereits rund 55.000 Besucher in die Veste Coburg und die St.-Moriz-Kirche gelockt.